Freitag, August 18, 2006

ihr sohn ist ein kristallkind

wie schon mehrfach erwähnt, bin ich erfolgreiche rabenmutter eines frühreifen 8jährigen, der spiderman, batman, herr der ringe liebt, seine lehrer durch schlaue fragen ausknockt und ansonsten einen großen fehler hat: lennart schläft nicht.
also, irgendwie schon, aber halt recht wenig. prinzipiell ok, solange er um acht im bett liegt und das maul hält. aber: morgens ist halt schule. und es kommt irre schlecht, wenn man jeden morgen ein kind halbschlafend dahin zerren muß. diese supermamis gucken immer schräg, lennart zetert lautstark und ich bin mies gelaunt.
ok, dachte ich, anna, da mußte was tun. wohlmeinende freunde empfahlen mir einen arzt in der nachbarstadt so von wegen was homöopathisches für das kind für zum ruhigerwerden.
nun gut, ich war länger nicht bei einem arzt, also stand ja einem entspannenden besuch nichts im wege. ich konnte ja nicht ahnen, was mir da blühte.
wir betraten eine in sanften farben gehaltene praxis. mir stellt sich schon beim wort "apricot" alles hoch. das war der superlativ von apricot. ein netter kristallbrunnen im wartezimmer, was lennart sofort zu physikalischen überlegungen veranlaßte. und überall so merkwürdige zeitschriften: waldorf, esoterik...naja, ich war alarmiert.
der arzt selbst war ganz schnuckelig, also vonner bettkante stoßen würde ich ihn nicht. genau mein beuteschema. da kann ich auch mal über diese buddhas, kristallteile, softpictures und meridianschemata hinwegsehen. braucht er ja nicht zum poppen.
also warf ich mich in positur, ein strahlendes lächeln, erwartungsvoller blick von unten......hätte ich das mal gelassen. der typ wirkte erst ganz normal, hörte sich alles nett an, ließ sich von lennart seine träume erzählen....kam natürlich spiderman drin vor.
dann kam der hammer: "wissen sie, ihr kind ist kein indigokind, das ist ein kristallkind" mir blieb die spucke weg. was ist ein kristallkind? zerbricht der gleich? muß man das putzen? ich war mir immer sicher, dass dieses blag ganz normal entstanden ist - handelsüblich eben, mit bauseitigen mängeln.
es ging weiter: "das sind die kinder des neuen zeitalters" schluck "sehen sie, das sind ganz alte seelen" hmm, lennart ist 8 - frühreif ok, aber alt? nur altklug. und was bitte ist indigo? ist doch dieser farbstoff.
weiter gings "das kind gehört auf eine waldorfschule" - kreisch - zu den eckenlosen irren? nee, sicher nicht.
ok, wir bekamen dann mehrere präparate und ich dann auch noch ein gedicht - persönlich überreicht mit einem tiefen blick. also der blick hat mich dann ja wieder ausgesöhnt. tolle augen, das gedicht eher nicht.
wenigstens ruft der nette arzt jetzt öfter an....der denkt beim joggen an mich, sagt er. muß ich mir sorgen machen?

Kommentare:

Kirsten hat gesagt…

Wie geil ist das denn bitte?! Ich lach mich grad tot. Super geschrieben... Halt mich auf dem Laufenden. :-D

Kirsten hat gesagt…

Haste mal bei Google Kristallkind eingegeben?
http://www.google.de/search?hl=de&q=kristallkind&meta=

beatewind hat gesagt…

Hallo annalog, hast Du mal daran gedacht, Deinen Sohn einen IQ-Test machen zu lassen? Das ist weitaus irdischer als irgendwelche "Übermenschen" und daher auch greifbar. Hier gibt es eine tolle Seite zum Thema Hochbegabung (und danach hört es sich für mich an: www.dghk.de)
Beate

Anonym hat gesagt…

Was ich etwas unlogisch finde, ist.. der Junge ist angeblich frühreif und was ist mit "was lennart sofort zu physikalischen überlegungen veranlaßte" aber der Arzt meint, er gehört auf eine Waldorfschule ?